DOWNLOAD
BearShare
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten BearShare Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
2,4 MB
Aktualisiert:
12.04.2013

BearShare Testbericht

Medienplayer für online verfügbare Musik und Videos oder die eigene Musiksammlung.

Funktionen

  • Kostenloses Abspielen und Download von Musik
  • Medienplayer für Musik und Videos, Wiedergabe von YouTube-Videos
  • Unterstützung von iPod (Sync in beiden Richtungen möglich) und MP3-Playern.
  • Bearshare DJ spielt zufällige Musikauswahl entsprechend gewähltem Genre oder Künstler
  • Social Network, ermöglicht Kommunikation und Musiktausch mit Personen aus Freundesliste
  • Brennen von Musik auf CD mit integrierter Brenner-Funktion
Bearshare dürfte vielen noch als Peer2Peer-Tauschbörse bekannt sein, die über das Gnutella-Netzwerk das Herunterladen und Weitergeben von Musik ermöglichte. Nach diversen Klagen, Gerichtsprozessen mit Strafzahlungen und wechselnden Besitzern ist Bearshare mittlerweile ein legales Tauschnetzwerk, das stark an iMesh angelehnt ist.

Nach der Installation bietet Ihnen Bearshare die Möglichkeit, sich kostenfrei zu registrieren. Notwendig ist die Registrierung jedoch nicht – allerdings funktionieren einige Dienste dann nur eingeschränkt. Im Anschluss lassen sich einzelne Ordner oder die ganze Festplatte nach Medieninhalten durchsuchen und indizieren. Wird Bearshare als Medienplayer genutzt, erhält man so schnellen Zugriff auf die eigene Musiksammlung. 

Die Suche nach Musikstücken bringt in unserem Test zu fast allen Künstlern eine reichhaltige Auswahl an Tracks zu Tage. In der Ergebnis-Liste werden zuerst alle auf YouTube verfügbaren Videos, gefolgt von Songs aus dem Bearshare-Netzwerk angezeigt. Hier wird unterschieden zwischen kostenfreien und (kostenpflichtigen) Premium-Inhalten. Letztere können käuflich erworben werden – derzeit allerdings nur in den USA.

Darüber hinaus kann Bearshare Musik brennen, eine zufällige Musik-Auswahl entsprechend eigener Vorlieben abspielen (DJ) oder neue Musik entdecken. Wer auf soziale Interaktion wert legt, kann eine eigene Freundesliste anlegen und mit diesen tauschen und auch chatten.

Hinweis:
BearShare bietet bei der Installation diverse Zusatzsoftware an, beispielsweise Browser-Erweiterungen. Wenn Sie diese nicht benötigen, wählen Sie Custom Installation und entfernen Sie entsprechende Häkchen. 

Alternativ lohnt sich ein Blick auf iMesh, Clickster oder Spotify.

Aktuell unterstütz Bearshare unter anderen die folgenden Formate (Auswahl):
ASF, ASX, AVI, WMV, WM, WMA, MPEG, MPA, MPE, MP3
Fazit: Bearshare macht insgesamt einen aufgeräumten Eindruck und findet eine stattliche Auswahl an Songs zu jedem Interpreten. Allerdings sticht Bearshare

Pro

Contra

  • Installiert AdWare, sofern Option nicht abgewählt
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]